Die Strahlung ist überall!

Elektromagnetische Strahlung ist überall um uns herum, denn in unserer technisch orientierten Welt  funktioniert nichts mehr ohne die Elektrizität. Alle elektrischen und elektronischen Geräte erzeugen elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder. Diese Felder haben einen Einfluss auf unsere Körper, auf die Tiere, die Pflanzen und die ganze Natur.

Dieser Einfluss ist nachvollziehbar, wenn uns bewusst ist, dass wir elektrische Wesen sind und alle unsere wichtigen Prozesse im Körper durch elektrische Signale gesteuert werden. Es gibt unzählige Beispiele elektrische gesteuerter Körperfunktionen:

  • Signale von zwischen Nervenzellen
  • Das elektrische Gleichstromsystem im Körper, welches die Wundheilung steuert
  • Zellspannung, notwendig für die Gesundheit der Zelle

Alle Lebewesen nehmen technisch erzeugte elektromagnetische Felder wie Antennen auf. Diese aufgenommene elektrische Energie erzeugt im Körper Wirbelströme, welche die natürlichen elektrischen Signale stören können.

Ein einfaches Beispiel, dass wir elektromagnetische Strahlung aufnehmen und diese auch wieder aussenden ist das folgende Experiment: Das Bild links zeigt die Spannung eines elektrischen Feldes. Es ist zu beachten das die Frequenz dieses Wechselfeldes einen Wert angenommen hat, welcher gerade vorherrscht. Das Bild rechts zeigt die Spannung des elektrischen Feldes, welches von meiner Hand ausgesendet wird. Die Spannung ist erstens höher, aber was sehr wichtig ist, die Frequenz ist genau 50Hz, was des Wechselfeldes entspricht, welches durch die Hausinstallation erzeugt wird.